das ist unsere private Apostolatsgemeinschaft - Familie der Heiligen Herzen Jesu und Mariens - FJM

... gegründet - mit Erlaubnis des zuständigen Priesters vor Ort - am 31. Juli 2000

Oase der Unbefleckten, Sitz der Brüder

... mit unserer Pilger-Madonna und dem Pilger-Jesukind, eingerichtet 2000, ausgebaut 2004 ...

Oase des Heiligsten Herzen Jesu, Sitz der Schwestern

... eingerichtet Oktober 2005

Apostolats- & Wallfahrtstage

... Familientreffen der privaten Gemeinschaft in Altötting, Stadtlohn ...

... beten der kirchlichen Stundengebete

jeder für sich bzw. in Gemeinschaft - je nach Tageszeit und Apostolat ...

... feiern von Anbetungstunde und Heilige Messe

... in der Wallfahrtskapelle, am Hilgenberg und unterwegs, wo wir eingeladen sind ...

Gott lobend und preisen ...

... mit Angehörigen, Mitglieder, Freunden der privaten Apostolatsgemeinschaft FJM

gedenken der Ahnen - der Heiligen des Himmels

... Andachten auf Friedhöfen, Ehrenmale - Gedenkstätten

begleiten der Prozessionen

... wo wir eingeladen sind

Apostolat - Schulungen und vertiefen

helfende Hände möchten wissen wie das geht

Einkehrtag - Gebets- & Vortragstreffen - Exerzitien

Filmvortrag zur Heiligen Schrift und Austausch zu heutigen Fragen der Kirche im deutschen Sprachraum

alles unserem / meinem Gott zu Ehren

... nichts für mich, alles für Dich - und: wie Gott will geschehe

Informationen

  • Wir sind jetzt über 18 Jahre im Weinberg des HERRN aktiv unterwegs.

Zahlreiche Gäste feiern mit uns, auf Wallfahrten in Stadtlohn, Altötting ... usw. den neuen Weg.

Seit 2003 ist die FJM ON-TOUR, also zu Gebets- & Vortragstreffen unterwegs, auf Einladung der Gläubigen, Priester und Ordensleuten/-oberen. In div. Vorträgen zeigt der Leiter der FJM, Br.Johannes-Marcus, die Lehrschreiben des Papstes auf, die das gläubige Volk kaum oder bislang gar nicht erreicht haben. Wie ein weites Themenfeld, zur Glaubensvertiefung, zu der eingeladen werden darf:

  • Was Gott an uns (nicht) gefällt    
  • Vom Leiden dieser Zeit, das Zeichen des Kreuzes    
  • Wandel der Worte / Liturgie … im Zeitgeits dieser Tage    
  • Gottes Ordnung … und wir?    
  • Der Heilige Geist und die Charismen    
  • Warnung vor falschen Göttern, Lehrern und Propheten    
  • Gifte die wir allzugerne freiwillig schlucken …    
  • Wir wir uns [zu Gott] ausrichten, so leben / leiden wir …    
  • Gottes Willen - Mariens Plan wiedererkennen ...    
  • Familienschuld - die Seelen von der anderen Seite ...    
  • zum Jubiläum "100 Jahre Fatima"    
  • Meine - auch Deine - Stunde ist gekommen ...  
  • Deine Zeit ist nahe...
  • Die Zeit Gotte ... und dann, wenn ihr es nicht erwartet
  • Nachlese: die (außerordentlichen) Heiligen    Jahre
  • … diese und weitere Themen unterbreitet die FJM den Zuhörern.

Neben den Einladung zu örtlichen Treffen (vielleicht auch in Deiner Nähe), bereitet das Team jährliche Treffen vor:

Es wird gebeten sich entsprechend vorher anzumelden. Auch Du darfst uns gerne zu Dir Privat, in die Gemeinde / Gemeinschaft einladen. Das lebendige Glaubenszeugnis: Warum ich röm. Katholisch geworden bin [mein Weg von Saulus zum Paulus!] ... wird immer wieder gerne bestellt / gehört.
Auch im Rahmen der Themen: der wahre (katholische) Weg, der mir gezeigt wurde - vom nicht praktizierenden Protestaten - über dem Weg der Freikirchler - zum römisch katholischen Christen: "sei dem Papst treu!", so der innere Ruf ...

Vereinsschriften, hier: Aktuelle und frühere Postsendungen!

Unsere App

Hallo Freude, holt Euch jetzt die App der "FJM" ... mit laufenden Informationen, Radio/-programm, und aus dem Archiv und vieles mehr. Jetzt auf Dein mobiles Gerät herunterladen aktivieren. Ist zu 100% kostenlos, aber alles drin, was Du brauchst ... um gesunde christlich katholische Kosten zu konsumieren.

Frei von sexistischer, esoterischen - bis hin okkulten - Werbung - Beiträge jeglicher Art. Hier ist drinnen was versprochen wird!

Hier kann man Apps kostenlos herunterladen: